Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
4.Tiroler Marketenderinnentreffen in St. Michael an der Etsch
Druckansicht öffnen
 (c) WSB
Die ausrichtende Schützenkompanie Königsberg begrüßte am Sonntag, den 25.06.2023, Marketenderinnen aus allen Teilen Tirols (Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol) zum 4. Tiroler Marketenderinnentreffen. An diesem Tag wurden die Verbundenheit und Einheit der Marketenderinnen ganz besonders gefeiert und gelebt.
Die Schützenbünde wurden jeweils durch ihre Bundesmarketenderin vertreten - Angela Zeni vom Welschtiroler Schützenbund, Manuela Lastei vom Südtiroler Schützenbund sowie Kathrin Platzer vom Bund der Tiroler Schützenkompanien. Für Kathrin Platzer war dies das erste Marketenderinnentreffen in ihrer neuen Funktion als Bundesmarketenderin der Tiroler Schützen. Zu den Gästen zählten die Bürgermeisterin von St Michael an der Etsch, der Bürgermeister von Salurn, Roland Lazzeri, der Präsident der Provinzrates, Walter Kaswalder, der Regionalrat Lorenzo Ossanna, der Provinzrat Paoli Denis sowie weitere zahlreiche Ehrengäste. Ebenfalls anwesend war der Bundesbildungsoffizier im BTSK, Mjr. Hartwig Röck.

Nach dem Eintreffen und der Aufstellung der Formationen vor dem Rathaus folgte die Meldung an den Landeskommandanten des WTSB, Enzo Cestari sowie das Abfeuern einer Ehrsensalve durch die Ehrenkompanie Salurn. Im Anschluss folgte die Frontabschreitung der angetretenen Formationen.

Anschließend fand der Marsch durch die Gemeinde St. Michael an der Etsch mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkriegs statt. Die Hl. Messe wurde am Platz des Instituts der Mach-Stiftung zelebriert. Nach der Messe gaben zahlreiche Ehrengäste, unter anderem die drei Bundesmarketenderinnen, ihre Grußworte. Den Ehrengästen wurde vom Landeskommandanten des WSB, Mjr. Enzo Cestari, eine Ehren-Scheibe als Geschenk übergeben.

Nach der Messe fand der Festumzug mit Defilierung durch die Straßen des Dorfes in Begleitung der Musikkapelle statt. Abschließend konnten alle Teilnehmer aus Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol in der Sporthalle den Tag bei einem Tiroler Mittagessen sowie musikalischer Unterhaltung ausklingen lassen.

mk-treffen1
mk-treffen2
mk-treffen3
mk-treffen4
mk-treffen5
mk-treffen6
 
Autor: Haider Alexander
2766432