Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 1, 6.Stock    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt     
BTSK - Bund
Sepp Kerschbaumer Gedenkfeier 2022
Tiroler Ball 2023 und Festzug der Tiroler Trachten
57. Tiroler Schützenwallfahrt in Absam
Druckansicht öffnen
 (c) BTSK / Hans Gregoritsch
Tiroler Schützen luden zum traditionellen Bittgang durch den Marien-Wallfahrtsort:
Am Sonntag, 08. Oktober 2022, trafen sich bereits zum 57. Mal hunderte Schützen, Marketenderinnen, EhrenkranzträgerInnen, Angehörige und Freunde zur traditionellen Schützenwallfahrt im Marien-Wallfahrtsort Absam!
Wetterbedingt musste der Bittgang verkürzt durch das Dorf erfolgen und fand in der Absamer Marien-Basilika, einer der bekanntesten Marien-Wallfahrtsstätten Österreichs, ihren Höhepunkt. In dieser wurde der Festgottesdienst, zelebrierte vom emeritierten Erz-Bischof Dr. Alois Kothgasser mit Unterstützung des Landeskuraten der Tiroler Schützen Pfarrer Martin Ferner und weiteren Konzelebranten, abgehalten: „Wir beten für eine Heimat ohne Grenzen, die Einheit im Glauben, die Anliegen unserer Zeit und für all jene, die sich dafür einsetzen, ihr Leben wagten und einen wertvollen Beitrag für Gesellschaft und Gemeinschaft leisten. "

„Aus Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol sind wir heute für die 57. Schützenwallfahrt zusammengekommen. Im Namen aller Marketenderinnen und Schützen danke ich für die ergreifende Heilige Messe. Wir Schützen bekräftigen unser Einstehen für das religiöse Bekenntnis, mit der Schützenpredigt haben Sie, Exzellenz, unseren Einsatz für den Frieden und unsere gemeinsame Heimat Tirol bekräftigt.“
Landeskommandant Mjr. Thomas Saurer

Die Speckbacher Musikkapelle Gnadenwald und die Speckbacher Schützenkompanie Absam als Ehrenkompanie umrhamten die gesamte Wallfahrt mitsamt Messe würdig und bereiteten am Gemeindehaus einen Schützenempfang Empfang für den emeritierten Erz-Bischof Dr. Alois Kothgasser und den Absamer Bürgermeister, Manfred Schafferer. Das Gesamtkommando führte in bewährter Form der Bundesgeschäftsführer und Kompaniekommandant der Absamer Schützen, Mjr. Kurt Mayr.

 „Wir bekennen uns zum christlichen Glauben. Durch eine aktive und vorbildhafte Teilnahme an kirchlichen Festen und Anlässen bekräftigen wir Tiroler Schützen unser Eintreten für das religiöse Bekenntnis.“ – so beginnt die erste Passage der 11 Leitmotive der Tiroler Schützen.

Die Landeskommandanten Mjr. Thomas Saurer, Bund der Tiroler Schützenkompanien, Mjr. Roland Seppi, Südtiroler Schützenbund und Mjr. Enzo Cestari konnten zahlreiche Abordnungen aus allen Teilen Tirols in Absam willkommen heißen und dankten für die Teilnahme.

57._swfa_(39)
57._swfa_(68)
dsc_3890
57._swfa_(111)
57._swfa_(113)
57._swfa_(116)
img_20221009_143536
Autor: Haider Alexander
2769048